Kolpingsfamilie Mainburg
PDF Drucken

Fahrzeugsegnung mit anschließendem Johannisfeuer

Am Samstag fand erstmalig die Fahrzeugsegnung der katholischen Pfarrgemeinde in Verbindung mit dem Johannisfeuer der Kolpingsfamilie auf der Schöllwiese statt. Viele Gläubige versammelten sich, um Ihre Autos, Fahrräder und auch Kinderwägen segnen zu lassen. Kaplan Rolland segnete die Fahrzeuge und entzündete nach einer kurzen Andacht das Johannisfeuer. Nach einer Brotzeit wurde bis zum Fußballanstoß das lodernde Feuer beobachtet. Für die musikalische Umrahmung sorgten Reinhold Mirlach und Anderl Ernstberger in bewährter Manier.

brennendes Johannisfeuer